Bezirksfischereiverein Viechtach e. V.

- weil Naturschützer sein schön ist -

Gewässer

Der Bezirksfischereiverein Viechtach e. V. besitzt Fischereirechte am Schwarzen Regen.
Unser Gebiet reicht von der alten Bahn-Haltestelle Nußberg-Schönau bis zur Staumauer des Höllensteinsees.

Lageplan Gewässer


Klicken sie hier, um den Lageplan von unserem Gewässer als PDF-Download zu erhalten

Das Gewässer ist im Lageplan dargestellt & die Grenzen genau festgelegt.
Es wird in die 6 folgenden Gewässerabschnitte eingeteilt:

Strecke          0          alte Bahn-Haltestelle Nußberg-Schönau bis alte Bahn-Haltestelle Gstadt > Schonstrecke - angeln untersagt

Strecke          A          alte Bahn-Haltestelle Gstadt bis Altwasser Großenau

Strecke          AF        Sägmühlriegel bis Aitnachmündung > Teil der Strecke A - dient als Fliegenfischerstrecke

Strecke          B          Altwasser Großenau bis Regenbrücke bei der Kläranlage

Strecke          C          Regenbrücke bei der Kläranlage bis zur Brücke bei der Rugenmühle

Strecke          D          Brücke bei der Rugenmühle bis zur Höllensteinsee-Staumauer

                    E           untere Fischwassergrenze an der Höllensteinsee-Staumauer

Die Strecken A, AF, B & C dürfen nur von Vereinsmitgliedern befischt werden.
Diese müssen zudem eine gültige Jahreskarte besitzen.

Außerdem hat der Verein eine Weiheranlage in der Egermühle bei Viechtach.
Hier befindet sich unser Vereinsheim & dort züchten wir auch einen Teil der Besatzfische.
Zudem gibt es in der Egermühle einen Weiher an dem vor allem die Jungfischer erste Angeltechniken erlernen.



Verkaufsstellen für Tageskarten


Preis:
Erwachsene (ab 18 Jahre): 15,00 € + 3,00 € Pfand
Kinder & Jugendliche (zw. 10 & 18 Jahre): 10,00 € + 3,00 € Pfand


Tageskarten sind von 01.05. bis 30.09. erhältlich.

Bitte beachten sie, dass für die Ausgabe einer Tageskarte ein gültiger Fischereischein nötig ist.